Was ist BSI?  
BSI steht für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Es wurde Anfang der 90er Jahre gegründet und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern. Das BSI ist eine unabhängige und neutrale Stelle für Fragen zur IT-Sicherheit in der Informationsgesellschaft. Link-Tipp: www.bsi-fuer-buerger.de
Beantworter: Seminarboerse.de GmbH
Aktualisiert am 05.08.2016 12:24:33


|