ueber uns Presse Web-User Bildungsanbieter agb Impressum Datenschutz


Seminartitel
Individuelles Bewerbungscoaching für Migranten - Führungskräfte und Akademiker

Seminarbeschreibung

Führungskräfte und Akademiker mit Migrationshintergrund meistern den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt mithilfe unseres individuellen Bewerbungscoachings. Im persönlichen Einzeltraining entwickeln Sie die passende Selbstvermarktungsstrategie und trainieren mit den nötigen Werkzeugen, um sich adäquat und erfolgreich bewerben zu können. Inhaltlich richtet sich das Coaching ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Inhalt

Das spezielle Einzelcoaching führt Führungskräfte und Akademiker in drei Schritten zu ihrem Traumberuf. Nach einem ausführlichen Profiling und eine daran anschließende Strategieentwicklung, führen wir im Einzelcoaching, unter Berücksichtigung der besonderen Bedarfe von Migranten, ein "klassisches" Bewerbungstraining durch. Wir nehmen mit Ihnen gemeinsam Ihre Bewerbungsunterlagen kritisch unter die Lupe und reflektieren Ihre bisherigen eigenen Bemühungen um einen Arbeitsplatz.    Abschließend coachen wir Sie für Vorstellungsgespräche und bereiten Sie auf Assessmentcenter für Führungskräfte vor. Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit unserem Jobportal www.esojob.de, neben der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit, eine weitere Möglichkeit, sich als Bewerber im Internet zu präsentieren.

Dauer

Die Gesamtzeit von 12 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten wird auf 3 bis 4 Termine verteilt, die einen Zeitraum von maximal 8 Wochen umfassen. 

Zugangsvoraussetzungen

Teilnehmen können Arbeitssuchende oder Arbeitslose mit Migrationshintergrund, mit einem Sprachniveau von einem guten B1, B2 oder höher.

Abschluss

Wir bestätigen Ihnen die Teilnahme am Kurs mit einer Bescheinigung.



Zielgruppe
Migranten, Akademiker, Führungskräfte

Voraussetzung
B1, B2 oder höher

Anmerkung


Seminarplätze
Min. und Max. 1

Zeitraum
frei vereinbar

PLZ und Ort
50933 Köln

Gesamtpreis inkl. USt.





Bildungsanbieter

Euro-Schulen Rheinland GmbH
Widdersdorfer Str. 399
50933 Köln

E-Mail: Seminaranfrage
Telefon: 0221 9496680
Fax: 0221 94966814
Website: www.eso.de/koeln/