Gesamtausbildung Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement, IMB 35 abc

Merken

IMB GmbH Institut für Mediation und Beziehungsmanagement

Ansprechpartner

Nadine Druwe

Adresse

Carl-Orff-Str. 11
85591 Vaterstetten

Telefon

01633331414

Fax

08106 - 302091

Webseite

https://www.imb-institut.de/

Gesamtausbildung Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement, IMB 35 abc

Beschreibung

Gesamtausbildung Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement, IMB 35 (IMB 35 a, b & c)

Start 19. Oktober 2023

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Die Ausbildung „Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement“ zielt auf die individuelle Förderung und Qualifizierung der einzelnen Teilnehmer in ihrer ganzen Persönlichkeit und vermittelt praxisnah und wissenschaftlich fundiert die fachlichen und persönlichen Kompetenzen zur Leitung von Mediationsverfahren. Sie orientiert sich an internationalen Qualitätsstandards und folgt den ethischen Richtlinien der führenden Berufs- und Fachverbände.

Die Ausbildung zum Konfliktmanager und Wirtschaftsmediator beim IMB ist eine zertifizierte Ausbildung und schafft die Voraussetzungen zur Anerkennung als „Wirtschaftsmediator BMWA®“, und zur Eintragung in die Mediatorenliste des BMWA® (Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e. V., www.bmwa.de).

Der Lehrgang geht über insgesamt neun jeweils dreitägige Module. Die Module finden ca. alle zwei Monate und zwischen den Modulen jeweils ein Arbeitsgruppentreffen statt, die ohne Trainer-Begleitung, aber dennoch verpflichtend sind. Diese Peergruppentreffen werden selbst organisiert und entsprechen einer Dauer von jeweils 6 Stunden.

Ab dem 7. Modul beginnt der Aufbaulehrgang – Wirtschaftsmediation. Seiteneinstieg nach vorherigem Durchgehen der Voraussetzungen möglich.

Der Lehrgang bildet Sie umfassend zum Wirtschaftsmediator aus, die abschließende Prüfung, eine 20-seitige Abschlussarbeit und eine durchgängige Anwesenheit bei den Modulen ermöglichen Ihnen die Zertifizierung durch unseren Dachverband BMWA, der maßgeblich bei der Vorbereitung der Gesetzesvorlage zur Anerkennung der Wirtschaftsmediation war.

Zahlungsbedingung:
Die Zahlung erfolgt nach Rechnungsstellung. Diese Ausbildung ist von der MWSt.-befreit.

Melden Sie sich direkt an:

https://www.imb-institut.de/imb-seminarprogramm/mediationsausbildung

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre IMB GmbH

Nadine Druwe & Dietmar Glas

Zielgruppe
Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Manager, Verantwortungsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Soziales, Selbständige, Anwälte, Berater - welche eine ganzheitliche Ausbildung zum Wirtschaftsmediator anstreben.
Voraussetzung
keine
Sprache
Deutsch
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Preis von der MwSt. befreit
6.890,00 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Präsenzkurs
Veranstaltungszeitraum
388 Tage
Durchführung
Wochenendkurs
Veranstaltungszeiten

Seminarzeiten jeweils: 
Donnerstag 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151