Der "starke Mann" am Bosporus – Die Türkei in der Rolle einer Regionalmacht

Merken

Akademie Frankenwarte

Ansprechpartner

Akademie Frankenwarte

Adresse

Semmelstraße 46 R
97070 Würzburg

Telefon

0931/80464-0

Webseite

https://www.frankenwarte.de/

Der "starke Mann" am Bosporus – Die Türkei in der Rolle einer Regionalmacht

Beschreibung

Veranstaltung im St. Markushof Gadheim // Präsident Erdogan hat in den letzten 20 Jahren die Türkei grundlegend verändert. Aus einer europäischen Randlage heraus hat er es verstanden, die Türkei zu einem regionalen „Keyplayer“ aufzubauen. Auch für die NATO ist die Türkei mittlerweile ein wichtiger und unverzichtbarer Partner geworden; und zwar so wichtig, dass die NATO auch immer wieder bereit ist, die türkischen Aktionen, auch wenn sie für die NATO nicht förderlich sind – wie die wiederholten völkerrechtswidrigen Einmärsche in Syrien und Irak – zu decken. Auch im Gasstreit im Mittelmeer lässt Europa die Türkei gewähren und verzichtet auf deutliche Ansagen und Maßregelungen. Das türkische Faustpfand, der Bosporus, ist in der eskalierten Situation mit Russland noch wichtiger geworden, als es vor dem Ukraine Krieg schon war. Innenpolitisch steht Erdogan aber vor immensen Problemen. Die Wirtschaft stagniert und der Wert der Währung befindet sich in einem galoppierenden Abwärtstrend. Bei den Präsidentschaftswahlen im Juni 2023 wird sich zeigen, ob das türkische Volk ihm noch eine weitere Präsidentschaft gewährt.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Alle Informationen zu Programm, Teilnahmepauschale und Anmeldung auf https://www.frankenwarte.de/veranstaltungen/bildungsseminare/index.html?ev[id]=461

Zielgruppe
Arbeitnehmer*innen, Seniorinnen und Senioren, Studierende, politisch Interessierte
Voraussetzung
keine Vorkenntnisse nötig
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
10 bis 20
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
Teilnahmepauschale p.P. im Einzelzimmer: 340 EUR / im Doppelzimmer: 290 EUR
Preis inkl. MwSt.
290,00 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Präsenzkurs
Veranstaltungszeitraum
3 Tage
Durchführung
Tageskurs
Veranstaltungszeiten

Montag, 10. Juli 2023, 11 Uhr bis Mittwoch, 12. Juli 2023, 16 Uhr

Alle Informationen zu Programm, Teilnahmepauschale und Anmeldung auf https://www.frankenwarte.de/veranstaltungen/bildungsseminare/index.html?ev[id]=461

Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151