Webbasierter Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Bilanzbuchhalterprüfung

Merken

ifu AccountingAkademie GmbH

Ansprechpartner

Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Michael Ebeling

Adresse

Lärchenweg 3
06193 Wettin-Löbejün

Telefon

03460720760

Fax

03460720769

Webseite

https://www.accountingakademie.de

Webbasierter Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Bilanzbuchhalterprüfung

Beschreibung

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum/zur Geprüften Bilanzbuchhalter/in – Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung durch webbasierte Lernmodule und eine fünftägige Präsenzphase.

Bereiten Sie sich webbasiert in einem ca. 12-monatigen Fernlehrgang mit anschließender Präsenzphase auf Ihre Prüfung zum/zur Geprüften Bilanzbuchhalter/in – Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung vor! Der Lehrgang umfasst Videoaufzeichnungen mit begleitenden Skripten, webbasierte Testmodule, Musterklausuren und eine fünftägige Präsenzphase zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung sowie sechs Webinare zur Besprechung fachlicher Fragen und zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung. Außerdem steht Ihnen während der gesamten Zeit eine tutorielle Betreuung zur Klärung Ihrer Fragen zur Verfügung. Leiter des Lehrgangs sind Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Michael Ebeling und Prof. Dr. Monique Reis, StB. Darüber hinaus wirken weitere in der Lehre und in der Rechnungslegungspraxis erfahrenen Dozenten mit.

Die Prüfung findet vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) statt und erstreckt sich auf

  • die Erstellung von Abschlüssen nach dem Handelsgesetzbuch (HGB), Steuerrecht und International Financial Reporting Standards (IFRS),
  • die Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens,
  • die Unternehmensbesteuerung nach nationalem und internationalem Steuerrecht und die Umsatzbesteuerung,
  • die Kosten- und Leistungsrechnung und das Finanzmanagement,
  • das interne Kontrollsystem sowie
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit als „Soft Skills“.

In dem Lehrgang werden Ihnen die für die schriftliche wie für die mündliche Prüfung erforderlichen Kenntnisse vermittelt. Die webbasierten Module stehen Ihnen auf unserer Lernplattform, dem ifu-online-campus zur Verfügung. Die Videos können Sie sich beliebig oft ansehen und die Skripte auch ausdrucken. Auf dem ifu-online-campus absolvieren Sie auch die Webbased-Trainings, die Ihnen eine laufende Lernerfolgskontrolle ermöglichen, da Sie nach jeder Absolvierung eines Tests nicht nur ausführliche Lösungshinweise, sondern auch eine prozentuale Auswertung Ihrer Ergebnisse erhalten. Während der webbasierten Phase erhalten Sie sechs zu bearbeitende Musterklausuren, die korrigiert und in der anschließenden Präsenzphase besprochen werden.

Der Lehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen (Zulassungs-Nr. 5123720).

Die zu behandelnden Themen entsprechen dem bundeseinheitlichen Rahmenstoffplan und erstrecken sich auf folgende Bereiche:

  1. Lern- und Arbeitsmethodik
  2. Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
  3. Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten
  4. Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
  5. Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen
  6. Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
  7. Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  8. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Informieren Sie sich auf der Website zu dem Lehrgang über die detaillierten Inhalte der einzelnen Themenbereiche und den konkreten Ablauf des Lehrgangs: www.accountingakademie.de. Dort erhalten Sie auch Zugang zu einem kostenfreien Demo-Kurs und können sich über Fördermöglichkeiten, u.a. durch das sog. Aufstiegs-BAföG informieren.

Die Bilanzbuchhalter-Fortbildungsprüfungsverordnung (BibuBAProFPrV) vom 18.12.2020 können Sie hier herunterladen.

Die Anmeldung ist aufgrund gesetzlicher Vorgaben nur durch Unterzeichnung eines Fernlehrgangsvertrages möglich, den Sie hier herunterladen können.
 

Termine

Die Präsenzphase zu dem am 13.02.2024 startenden Lehrgang, in den Sie auch noch nachträglich einsteigen können, findet vom 24. bis 28.02.2025 in Hannover statt, das Webinar zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung am 15.04.2025. Da die Präsenzphase in hybrider Form durchgeführt wird, können Sie auch online per Webex teilnehmen.

Die bundesweit einheitliche Prüfung können Sie im Frühjahr 2025 vor der für Ihren Wohn- bzw. Arbeitsort zuständigen IHK ablegen. Da die Präsenzphase in Hannover stattfindet, können Sie die Prüfung außerdem vor der IHK Hannover ablegen.

Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an alle, die die Voraussetzungen für die Zulassung zur Bilanzbuchhalterprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer erfüllen und diese Prüfung absolvieren möchten, um sich dadurch für einen weiteren beruflichen Aufstieg zu qualifizieren.
Voraussetzung
Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse in der Buchführung. Außerdem sollten Sie die Voraussetzungen für die Zulassung zur Bilanzbuchhalterprüfung gemäß § 3 der Bilanzbuchhalter-Fortbildungsprüfungsverordnung (BibuBAProFPrV) vom 18.12.2020 erfüllen, die Sie über den o.g. Link herunterladen können.
Sprache
Deutsch
Förderung
Bafög
Teilnehmerzahl
5 bis 20
Zertifikat
IHK-Zertifikat
Anmerkung
Die Lehrgangsgebühr i.H.v. EUR 3.300,00 ist in sechs Raten á EUR 550,00 zu zahlen. Der Lehrgang ist gemäß § 4 Nr. 21a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit. Die Gebühr beinhaltet während der fünftägigen Präsenzphase an jedem Tag zwei Kaffeepausen, das Mittagessen und Getränke im Tagungsraum. Evtl. Übernachtungskosten während der Präsenzphase, die Gebühr für die IHK-Prüfung i.H.v. ca. EUR 550,00 und Kosten für Gesetzestexte i.H.v. ca. EUR 84,00 sind nicht in der Gebühr enthalten.
Preis von der MwSt. befreit
3.300,00 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Hybrid-Kurs
Veranstaltungszeitraum
428 Tage
Durchführung
Jederzeit
Veranstaltungszeiten

Die einzelnen Module des Lehrgangs werden sukzessive auf unserem ifu-online-campus freigeschaltet und können flexibel bearbeitet und beliebig oft wiederholt werden. Für die sechs Webinare sind feste Zeiten vorgegeben; da die Webinare aufgezeichnet werden, können Sie auch daran flexibel „teilnehmen“.

Die Präsenzphase, an der Sie wahlweise vor Ort in unserem Seminarhotel oder online teilnehmen können, findet an fünf Tagen jeweils von Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Freitag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Auch die Präsenzphase wird aufgezeichnet.

Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151