2-jährg. Weiterbildung - Systemischer Berater / Therapeut 2023-2024

Merken

wendepunkte-Institut für Weiterbildung

Ansprechpartner

wendepunkte - Institut für Weiterbildung & Prozessbegleitung

Adresse

Österstr. 39
25704 Meldorf

Telefon

04832 -978 8080

Webseite

https://www.institut-wendepunkte.de

2-jährg. Weiterbildung - Systemischer Berater / Therapeut 2023-2024

Beschreibung

Weiterbildung 2023 / 2024

Systemische Therapie, Beratung & Aufstellungsarbeit auf der Basis von Bindungs- & Traumatheorie

 

1. Inhalte der Fortbildung

Bindungstheorie & - therapie, Grundlagen, Theorie  & Interventionen in der Arbeit mit traumatisierten Patienten, Systemische Sichtweise & Interventionen – Theorie & Praxis, Ego-State-Theorie & - therapie,  Grundlagen emotionsfokussierter und prozessorientierter Arbeit. Aufstellungsarbeit & Supervision

 

2. Umfang der Weiterbildung & Termine

Die Weiterbildung findet im Zeitraum von Februar 2023 – November 2024 und einem Umfang von 210 Zeitstunden statt.

Im Rahmen von 10 Wochenenden von Freitag 10 – 18 h, Samstag 9–17 h & Sonntag 9 – 14 h

werden theoretische Grundlagen und zahlreiche praktische Vorgehensweisen in Therapie und Beratung der systemischen Aufstellungsarbeit auf der Basis der Bindungs-& Traumatheorie vermittelt. Hierbei liegt der Schwerpunkt im emotionsfokussierten und prozessorientierten Arbeiten. Im Mittelpunkt steht die Selbsterfahrung und Selbstreflexion in praktischer Arbeit.

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer

 

 

2023

 

Teil I -             24. - 26. Februar          Sichere Bindung  - Eine fundamentale Basis für ein gesundes Leben

Teil II -            28. - 30. April              Polyvagaltheorie – Von der Co-Regulation zur Selbstregulation

Teil III -          23. - 25. Juni               Systemische Therapie – Grundlagen & Theorie

Teil IV -           01. - 03. September     Ego-State-Therapie – Die Arbeit mit den inneren Anteilen

Teil V -             10. -12. November      Trauma – Wenn die Seele zutiefst erschüttert ist

 

2024

 

Teil VI -           26. – 28. Januar          Methodenseminar I – Ein Koffer voller Möglichkeiten

Teil VII -         22. -24. März               Der Körper vergisst nicht Auswirkungen traumatischer Erfahrungen....

Teil VIII -        31. Mai - 02. Juni        Methodenseminar II – Ein Koffer voller Möglichkeiten

Teil IX -           06. - 08. September     Transgenerationale Traumatisierung – Täter & Opfer

Teil X -            01. -03. November      Abschluss

 

Die Module V & IX - Methodenseminar I & II sind offen für externe Teilnehmer.

 

Zusätzlich finden etwa vierteljährlich Supervisionstage statt. Sie dienen zur Vertiefung der praktischen Erfahrung und der Arbeit an eigenen Prozessen. Die Supervisionstage finden immer an einem Freitag von 9 h – 17 h statt und kosten 90 € pro Termin. Die Teilnahme ist auch für externe Teilnehmer offen. Diese Tage sind ein zusätzliches Angebot und die Teilnahme dient der Arbeit & Vertiefung im Umgang mit eigenen Patienten / Klienten und ist freiwillig.

 

3. Kosten der Weiterbildung

Die Kosten der Weiterbildung sind wie folgt zahlbar:

  • Als einmalige Summe im Voraus in Höhe von 3.500 € oder
  • In 2 jährlichen Raten in Höhe von 1.800 € (zum 01. Februar 2023 & 01. Februar 2024)
  • Monatlich in 24 Raten von 150 €. Beginn im Januar 2023 und Ende Dezember 2024

 

 

4. Seminarort

Die Fortbildungswochenenden und Supervisionstage finden im „wendepunkt - Institut“, Österstr. 39, 25704 Meldorf (Schleswig-Holst.) statt.

 

 

5. Teilnahmebedingungen

Vorkenntnisse in einem therapeutischen oder sozialen Beruf können hilfreich sein, sind aber nicht zwingend erforderlich. Die Weiterbildung kann auch als Vorbereitung auf eine therapeutische, soziale oder beratende Tätigkeit genutzt werden, ersetzt aber eine Grundausbildung nicht. Eine normale körperliche, geistige und psychische Belastbarkeit ist Voraussetzung für eine Teilnahme.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Bei Übungen mit Selbsterfahrungscharakter sollte der Teilnehmer in der Lage sein, eigene Grenzen zu erkennen und diese zu wahren.

Eine Haftung für gesundheitliche Schäden durch die Veranstalterin / Referentin ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt und besteht im Übrigen nicht. Der Teilnehmer ist informiert über die Kontraindikation dieses Kurses bei Vorliegen psychischer Störungen, unerkannter oder auch nicht erkennbarer Art. Als Teilnehmer bin ich verpflichtet die Seminarleitung über medikamentöse Behandlung, aktuelle oder frühere psychische

Erkrankungen und stationäre Aufenthalte zu informieren.

Die Leitung / Referentin ist berechtigt, Teilnehmer in besonderen Fällen, z.B. Zahlungsverzug oder Störung der Veranstaltung und des Betriebsablaufs, von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Anspruch auf Zahlungserstattung bzw. Rückerstattung besteht in diesem Falle nicht.

 

 

 

 

Fördermöglichkeiten

 

 

  • Weiterbildungsbonus der anderen Bundesländer - siehe Homepage des entsprechenden Bundeslandes
  • Weiterbildungsbonus & WB Pro Schleswig-Holstein

Zum 01.06.2021 ist der "Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein" mit neuen Förderbedingungen an den Start gegangen.

Für Beschäftigte, Freiberufler, Inhaber von Kleinstbetrieben und Auszubildenden in Schleswig-Holstein, werden bis zu 90% der Seminarkosten übernommen. Der Weiterbildungsbonus muss vor Seminarbeginn beantragt und bewilligt werden.

Mit dem Weiterbildungsbonus werden Seminarkosten der beruflichen Weiterbildung für Beschäftigte, Auszubildende, Inhaberinnen und Inhaber von Kleinstbetrieben und freiberuflich Tätige gefördert. Aufgrund der Auswirkungen des neuartigen Coronavirus und der erhöhten Verfügbarkeit von Mitteln haben wir die Förderkriterien in einigen Punkten geöffnet. Ab sofort gilt:

  • Der Weiterbildungsbonus darf von einer Förderempfängerin / einem Förderempfänger in der aktuellen Förderperiode unbegrenzt oft in Anspruch genommen werden.
  • Die Begrenzung der Kosten der Gesamtmaßnahme auf 3.000 Euro entfällt.

 

Kontakt zu Investitionsbank Schleswig-Holstein:

IB.SH - Fleethörn 29-31  - 24103 Kiel

Telefon : 0431 - 99 05-22 22

E-Mail: foerderprogramme[at]ib-sh.de

Quelle und weitere Informationen: www. ib-sh.de

Zielgruppe
alle beratenden, begleitenden, sozialen, gesundheitlichen Berufsgruppen usw.
Voraussetzung
keine Vorkenntnisse notwendig
Sprache
Deutsch
Förderung
Andere
Teilnehmerzahl
10 bis 12
Zertifikat
Zertifikat des Anbieters
Anmerkung
keine
Preis inkl. MwSt.
3.500,00 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Präsenzkurs
Veranstaltungszeitraum
619 Tage
Durchführung
Tageskurs
Veranstaltungszeiten

Die Weiterbildung findet im Zeitraum von Februar 2023 – November 2024 und einem Umfang von 210 Zeitstunden statt.

Im Rahmen von 10 Wochenenden von Freitag 10 – 18 h, Samst

Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.158