Arbeitgeberhaftung und Strategien bei Leistungskürzungen des externen Trägers

Merken

MAH Management Advisory Heidelberg GmbH

Ansprechpartner

Simone Gerrits

Adresse

Langer Anger 7-9
69115 Heidelberg

Telefon

06221-7148226

Webseite

https://www.mah-advisory.de/

Arbeitgeberhaftung und Strategien bei Leistungskürzungen des externen Trägers

Beschreibung

Die Kapitalmarktsituation macht vor der bAV nicht Halt und führt verstärkt zu Leistungskürzungen, insbesondere bei Unterstützungskassen und Pensionskassen. Arbeitgeber sehen sich mit wichtigen Fragen konfrontiert: Wie gewichtig ist das Risiko einer Arbeitgeberhaftung? Wann verwirklicht sie sich? Ist es sinnvoll etwaige Zusatzbeiträge aufzuwenden oder nicht? Wann hilft eine ablösende Betriebsvereinbarung? Soll der Träger und/ oder Durchführungsweg gewechselt werden? Rechtsanwältin Dr. de Groot gibt Antworten in einem Praxisformat.

Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
4 bis 20
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
Inhalte: • Arbeitgeberhaftung: was sagt § 1 Abs. 1 S. 3 BetrAVG und was sagt er nicht • Jeweiligkeitsklauseln, Zusageart und co: was lässt sich über das Versorgungsversprechen regeln • Aktuelle Rechtsprechung des BAG und kritische Betrachtung
Preis inkl. MwSt.
178,50 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Live Online-Kurs
Veranstaltungszeitraum
1 Tag
Durchführung
Tageskurs
Veranstaltungszeiten

10:00 - 12:00 Uhr

Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151