KG-Gerät – Zusatztag Fachkonzept T-RENA

Merken

m&i Klinikgesellschaft in Bad Pyrmont GmbH, Fortbildungsinstitut

Ansprechpartner

Rosenbrock Dirk

Adresse

Auf der Schanze 3
31812 Bad Pyrmont

Telefon

05281/6210-1900

Fax

05281/6210-1915

Webseite

https://www.fortbildung-pyrmont.de

KG-Gerät – Zusatztag Fachkonzept T-RENA

Beschreibung

Was ist T-RENA?

Das "T-RENA" Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung (DRV): ein zielgerichtetes, trainingstherapeutisches (meist gruppentherapeutisches) Nachsorgeprogramm.

Die medizinische Rehabilitation der Rententräger stellt eine wichtig Säule unseres Gesundheitswesens dar.

Um den eingetretenen Erfolg weiter zu verbessern, können im Anschluss an eine stationäre oder ganztägige ambulante medizinische Rehabilitation nachgehende Leistungen erforderlich sein. 

Bei Menschen mit Beeinträchtigungen am Haltungs- & Bewegungsapparat ist die (wohnortsnahe) Trainingstherapeutische Reha-Nachsorge (T-RENA) von besonderer Bedeutung. Dabei sollen die Beweglichkeit, die Koordination, die Kraft und die Ausdauer weiter trainiert werden.

Mit einem entsprechenden Trainingsplan erfolgt das Training (in der Regel 26 Behandlungseinheiten) in zugelassenen Einrichtungen an passenden Geräten und lizensierten Trainern/innen.

Das "T-RENA" Rahmenkonzept verlangt hierfür von einem:

Erster Therapeuten (Leitender Therapeut):

  • Ausbildung als Krankengymnast bzw. Physiotherapeut mit Nachweis der Teilnahme am MTT-Grundkurs (mindestens 50 UE)
  • Sportwissenschaftler  MTT GK (mindestens 50 UE) und MTT AK (mindestens 50 UE)  oder Zusatzqualifikation DVGS e.V.
  • Für den MTT GK kann auch ein KG Gerät Kurs (40 UE) + Zusatzstunden (10 UE) angewendet werden.

Zweiter Therapeut:

  • Ausbildung als Krankengymnast bzw. Physiotherapeut mit Nachweis der Teilnahme am Kurs KG-Gerät (40 UE)
  • Sportwissenschaftler  KG-Gerät (40 UE)

Weitere zu diesem Fachkonzept findest Du unter: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Home/home_node.html

Seminarinhalte

  • Einführung in das Rehabilitationskonzept T-RENA
  • Unterschied KG Gerät vs. T-RENA vs. IRENA
  • Resultierende planungstechnische Erweiterungen: pädagogische und methodische Strategien zur Durchführung von Trainingseinheiten in einer Gruppe
  • kurz-, mittel- und langfristige Trainingsplanung im Rahmen von T-RENA/ IRENA
  • Update trainingswissenschaftlicher Grundlagen
Zielgruppe
Physiotherapeuten
Voraussetzung
Abschluss KG-Gerät
Sprache
Deutsch
Förderung
Bildungscheck
Teilnehmerzahl
10 bis 20
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
Referenten: Andreas Plaul & Kolja Schweins
Preis inkl. MwSt.
150,00 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Live Online-Kurs
Veranstaltungszeitraum
1 Tag
Durchführung
Tageskurs
Veranstaltungszeiten

Kurszeiten: von 08.30 - 17.30 Uhr

Termine und Orte

Von Bis Ort Durchführungs-
garantie
Frühbucher bis
Betrag
Lastminute ab
Betrag
14.12.2024 26.05.2024 Live Online-Kurs
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151