Management von Learning Ecosystems (CAS)

Merken

Steinbeis-Transfer-Institut Digital Learning & Leadership, Steinbeis+Akademie GmbH

Ansprechpartner

Sünne Eichler

Adresse

Schlossgasse 4
35423 Lich

Telefon

+49 6404 665544

Webseite

https://digital-learning-leadership.com/de

Management von Learning Ecosystems (CAS)

Beschreibung

Lernen und Arbeiten wächst zusammen. Digitale Bildung muss Teil Ihrer Unternehmensprozesse werden. Mit dem Aufbau eines effizienten Bildungsmanagements schaffen Sie den strategischen Fit. Neben fundierter Bildungsbedarfsanalyse wissen Sie auch, wie Sie die Wissensträger managen und mit dem Bildungsmanagement verbinden.

Ihr WARUM für diesen Lehrgang – Sie wollen …

  • … Learning Ecosystems ganzheitlich verstehen (Rollen, Aufgaben, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Technologie),
  • … die strategische Verankerung von Learning Ecosystems in Ihrer Organisation erreichen,
  • … strategisches Bildungsmanagement im Kontext von Human Resource Management (HRM) entwickeln,
  • … strategische Instrumente kennen und einsetzen können,
  • … Wissensträger-Management konzeptionell entwickeln und eine Verbindung zum Bildungsmanagement herstellen,
  • … Methoden der Bildungsbedarfsanalyse und des Bildungscontrollings kennen (strategisch und operativ),
  • … Mehrdimensionalität in Learning Ecosystems aktiv aufbauen und erfolgreich managen,
  • … anwendungsorientierte Praxisübungen,
  • … Tools, Methoden und Beispiele zur direkten Umsetzung im eigenen Arbeitskontext,
  • … kleine Lerngruppen für einen intensiven Austausch,
  • … persönliche Begleitung durch E-Learning-Experten,
  • … ein Zertifikat „Certificate of Advanced Studies (CAS)“ der Steinbeis+Akademie.

Dann ist dieser Lehrgang genau der richtige für Sie!

Als Absolvent erhalten Sie das "Certificate of Advanced Studies (CAS)" der Steinbeis+Akademie (Steinbeis Hochschule Holding) verliehen.

Detaillierte Informationen zum Lehrgang sowie eine direkte Buchungsmöglichkeit finden Sie hier.

Informationen zum Kurs

Lernen und Arbeiten wachsen zusammen. Es wird daher zunehmend wichtiger, Learning Ecosystems ganzheitlich zu verstehen und diese auch strategisch in Ihrer Organisation zu verankern. Digitale Bildung muss somit sowohl strategisch als auch operativ Teil Ihrer Lern- und Unternehmenskultur sowie Ihrer Unternehmensprozesse werden. Mit dem Aufbau eines effizienten Bildungsmanagements schaffen Sie den strategischen Fit. Bildungsmanagement im Kontext von Human Resource Management bedeutet allerdings auch, eine neue Rolle einzunehmen – vom Verwalter zum Gestalter. Daher erfahren Sie in diesem Kurs alles über das notwendige Mindset, Skillset und Toolset. Der Kurs ist als Blended Learning aufgebaut. Sie können sowohl im persönlichen Austausch mit anderen sein, als auch im eigenen Lerntempo arbeiten.

Warum sollten Sie diesen Kurs besuchen?

Ihnen ist bewusst, dass Sie neben Zielgruppe, Stakeholder und Lernkultur vor allem auch die Mehrdimensionalität von Learning Ecosystems im Blick haben und zielgerichtet managen müssen. Bildungsmanagement ist ein wichtiger Teil davon und mehr als Seminarverwaltung. Sie haben das erkannt und wollen Bildung in Ihrer Organisation sowohl strategisch als auch operativ verankern. Dazu wollen Sie wissen, wie Sie schrittweise vorgehen müssen. Sie wollen das konkrete Rüstzeug für die Bildungsbedarfsanalyse, Bildungsplanung- und Controlling bekommen. Dieser Kurs macht Sie fit, diese spannende Aufgabe zu bewältigen.

Testimonials - Hier ein paar Stimmen der über 900 Alumnis unseres Instituts:

"Der Kurs "Management von Learning Ecosystems" war für mich ein voller Erfolg und das fehlende Puzzle-Piece auf meiner Reise! In einer Zeit, in der Lernen und Arbeiten zunehmend miteinander verschmelzen. Dieser Kurs hat mir ermöglicht, Lernökosysteme ganzheitlich zu verstehen und strategisch zu verankern.
Ich habe gelernt, mehr in die Gestalter-Rolle zu rücken und wie man die Lernkultur hands-on in die Unternehmenskultur einbettet. Die Möglichkeit, den Kurs im Blended-Learning-Format zu absolvieren, bot mir Flexibilität und ermöglichte mir sowohl den persönlichen Austausch mit anderen Teilnehmern als auch das individuelle Lerntempo.
Insgesamt hat der Kurs "Learning Ecosystems" meine Erwartungen übertroffen und mich mit den notwendigen Kenntnissen und Fähigkeiten ausgestattet, um den Herausforderungen des modernen Bildungsmanagements gerecht zu werden. Ich kann diesen Kurs jedem empfehlen, der eine ganzheitliche und strategische Perspektive auf digitale Bildung und Bildungsmanagement sucht." (Anca Alius, Bildungsmanagement, Universitätsspital Zürich)

"Der Lehrgang zum Management von Learning Ecosystems hat mir persönlich sehr viel gebracht, weil ich viel über die Positionierung, die Strategie und die möglichen Rollen von L&D gelernt habe. Sowohl inhaltlich als auch die professionelle Begleitung während und nach dem Kurs waren hervorragend. Die Dozenten haben viel Flexibilität in der Bearbeitung der eigenen Themen aller Teilnehmer gezeigt und sind auf alle Fragen eingegangen. So konnte der Transfer des Gelernten im eigenen Unternehmenskontext wunderbar umgesetzt werden. Dabei haben wir in vollem Umfang vom Expertenwissen der Leiter profitieren können. Ich kann den Kurs jedem ans Herz legen, der Wissen und Kompetenz, gepaart mit professioneller Unterstützung erleben möchte." (Claudia Muntean-Siebel)

Zielgruppe
E-Learning-Verantwortliche, die das dynamische Zusammenspiel in Learning Ecosystems sicher managen wollen; Verantwortliche aus den Bereichen Learning & Development, Personal, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Training, Wissensmanagement, Bildungsmanagement etc.; Fachexperten, die sich mit strategischem und operativem Bildungsmanagement beschäftigen; Der Lehrgang eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene.
Voraussetzung
Der Lehrgang eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene.
Sprache
Deutsch
Förderung
Bildungsgutschein
Teilnehmerzahl
6 bis 15
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
Als Absolvent erhalten Sie das "Certificate of Advanced Studies (CAS)" der Steinbeis+Akademie (Steinbeis Hochschule Holding) verliehen.
Preis inkl. MwSt.
3.445,05 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Hybrid-Kurs
Veranstaltungszeitraum
91 Tage
Durchführung
Tageskurs
Veranstaltungszeiten

Zu Beginn der 3-monatigen Lehrgangsdauer finden an den ersten drei Lehrgangstagen jeweils 3 ganztägige Kick-off-Tage statt.
Während der 3 Monate finden noch 3 weitere, ca. 90-minütige Live Online Sessions (VC) statt. Die Termine und Themen der VCs stehen aktuell noch nicht fest. Sie werden mit der gesamten Gruppe vereinbart, so dass die Termine für alle Teilnehmer terminlich passen.

Ansonsten lernt jeder Teilnehmer während der 3 Monate selbstständig und arbeitet in seinem individuellen Lerntempo mit dem Selbstlernmaterial in der Lernumgebung.

Termine und Orte

Von Bis Ort Durchführungs-
garantie
Frühbucher bis
Betrag
Lastminute ab
Betrag
02.12.2024 02.03.2025 Live Online-Kurs
21.05.2025 21.08.2025 Live Online-Kurs
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.158