Raus auf's Land: Nachhaltiger Tourismus am Beispiel des Biosphärenreservats Rhön

Merken

Akademie Frankenwarte

Ansprechpartner

Akademie Frankenwarte

Adresse

Semmelstraße 46 R
97070 Würzburg

Telefon

0931/80464-0

Webseite

https://www.frankenwarte.de/

Raus auf's Land: Nachhaltiger Tourismus am Beispiel des Biosphärenreservats Rhön

Beschreibung

Seminar im Rhöniversum Oberelsbach // Reisen sind beliebt, sie sind ein nicht mehr wegzudenkender Teil unseres privaten Lebens, wie auch der Weltwirtschaft. Die einen lockt der Tourismus mit Erholung oder auch Abenteuer, vielen Regionen bringt er Bekanntheit, Arbeitsplätze und Einnahmen. Andere verbinden Tourismus mit Frust, Umweltverschmutzung und Existenzängsten. Gerade die Rhön bietet mit ihrer bunten Vielfalt ein bewundernswertes Naturschauspiel. Um dies zu bewahren und gleichzeitig die Sehnsucht der Reisenden zu stillen, stellen sich Fragen: Welche Auswirkungen hat der Tourismus auf die Natur und die Menschen? Wie kann nachhaltiger, zukunftsweisender Tourismus aussehen? Wie viel Tourismus verträgt eine Region? Wir suchen nach Antworten - ein wenig im Seminarraum, vor allem aber, indem wir die Rhön gemeinsam erkunden und mit den Menschen ins Gespräch kommen, die sie mit ihren Geschäftsmodellen, Visionen und ihrer Persönlichkeit prägen.

Aus dem Programm:

  • Nachhaltiger Tourismus – was soll das und wie kann er gelingen? Beispiele aus Forschung und Praxis
  • Landschaftspflegeaktion und Einführung in die Citizen Science im Biosphärenreservat Rhön
  • Dokumentierte Zeitgeschichte, Forschung und politisch-historische Bildung in der Gedenkstätte Point Alpha
  • Führung am Bauern- und Ferienhof Weihersmühle
  • Umwelt- und Erlebnispädagogik sowie Fachwissen mit dem Programm “Zurück zu den Wurzeln – Erlebnis Wald”
  • Unterwegs mit dem (Digital-)Ranger: Führung durch das Schwarze Moor und Besucherlenkung im Biosphärenreservat Rhön
  • Wanderung im Naturschutzgebiet „Lange Rhön“ mit den Themen Vertragsnaturschutzprogramm, Lupinenprojekt, Birkhuhnprojekt, Grünes Band
  • Optional: Führung / Verkostung bei PAX Bräu in Oberelsbach

Seminarteam: Regina Derleth und Katharina Hergenröder, Pädagogische Fachbetreuerinnen, Umweltbildungsstätte Oberelsbach / Sebastian Haas, Referent, Akademie Frankenwarte Würzburg

Zielgruppe dieses Seminars sind am Thema interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Arbeitsweise im Seminar: Anhand von Vorträgen und Präsentationen mit anschließender Diskussion, interaktiven Workshops und informativen Exkursionen werden verschiedene Facetten von nachhaltigem Tourismus/Produktion und Konsum veranschaulicht. Methodisch-didaktisch wird zudem ein Mix aus bewährten, möglichst interaktiven Ansätzen praktiziert, um das Gelernte zu verinnerlichen.

Die Lernziele: Kennenlernen des regionalen touristischen Angebots und Sensibilisierung für die Zusammenhänge zwischen Reisen, regionaler Wirtschaft und Umweltschutz. Zudem wird der Zweck eines UNESCO-Biosphärenreservats vor Ort erlebt. Kritisch wird das eigene Reise- und Konsumverhalten hinterfragt und Lösungsansätze für nachhaltige Produktion und Konsum diskutiert.

Die Teilnahmepauschale inklusive Unterkunft und Verpflegung beträgt 420 €, im Einzelzimmer 520 €. Die TN-Pauschale ist unabhängig von der in Anspruch genommenen Leistung.

Veranstaltungsort: Rhöniversum Oberelsbach

Die Umweltbildungsstätte Oberelsbach im UNESCO Biosphärenreservat und Naturpark Bayerische Rhön ist ein idealer Ort für Exkursionen, Seminare und Bildungsurlaub: Gut erreichbar mitten in Deutschland im Dreiländereck Bayern, Thüringen und Hessen - und mit eigenem pädagogischen Schwerpunkt auf dem Lebensraum Mensch und Natur am Beispiel des UNESCO Biosphärenreservats und Naturparks Bayerische Rhön. Mittendrin: Ein hochmoderner Lernort (barrierefrei, mit WLAN im ganzen Haus und bio-zertifizierter Verpflegung) als Ausgangspunkt für herrliche und lehrreiche Ausflüge.

Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Alle Informationen zu Programm, Teilnahmepauschale und Anmeldung auf https://www.frankenwarte.de/veranstaltungen/bildungsseminare/index.html?ev[id]=569

Zielgruppe
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, politisch Interessierte, gesellschaftlich Engagierte, Studierende, Seniorinnen und Senioren
Voraussetzung
keine Vorkenntnisse nötig
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
10 bis 20
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
Teilnahmepauschale im Doppelzimmer p.P. 380 EUR / im Einzelzimmer p.P. 460 EUR
Preis inkl. MwSt.
420,00 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Präsenzkurs
Veranstaltungszeitraum
5 Tage
Durchführung
Tageskurs
Veranstaltungszeiten

Montag, 8. Juli bis Freitag, 12. Juli 2024.

Alle Informationen zu Programm, Teilnahmepauschale und Anmeldung auf https://www.frankenwarte.de/veranstaltungen/bildungsseminare/index.html?ev[id]=569

Termine und Orte

Von Bis Ort Durchführungs-
garantie
Frühbucher bis
Betrag
Lastminute ab
Betrag
08.07.2024 12.07.2024 Oberelsbach
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151