Grundlehrgang Abfallbeauftragter Betriebsbeauftragter für Abfall

Merken

LVQ Weiterbildung und Beratung GmbH

Ansprechpartner

Dorothee Düking

Adresse

Ruhrorter Straße 47
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon

0208 99388 32

Fax

0208 99388 99

Webseite

https://www.lvq.de

Grundlehrgang Abfallbeauftragter Betriebsbeauftragter für Abfall

Beschreibung

Grundlehrgang Abfallbeauftragter

Betriebsbeauftragter für Abfall

nach § 9 Abs. 1 AbfBeauftrV sowie im Sinne der §§ 59 und 60 KrWG

Der Abfallbeauftragte wirkt als Berater in Angelegenheiten der Kreislaufwirtschaft, insbesondere der Abfallvermeidung und -verwertung, sowie der Abfallbeseitigung. Er ist sach- und fachkundig, was Abfallkunde, Beseitigungsmöglichkeiten, Gefahrenkunde und Rechtslagen angeht. Abfallbeauftragte können Angestellte des jeweiligen Unternehmens sein oder externe Mitarbeiter. Der Betreiber bleibt jedoch letztendlich verantwortlich für die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen.

 

Am 01.06.2017 trat die „Zweite Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung“ in Kraft. Der Betriebsbeauftragte bzw. die Bestellung des Betriebsbeauftragten wird in diversen Umweltvorschriften gefordert. Durch die neue Verordnung ändert sich die Bestellpflicht für einige Unternehmen. Für andere Unternehmen fällt hingegen die Bestellpflicht weg. Die Fortführung der bestehenden Praxis wird jedoch grundsätzlich empfohlen.

Für Abfallbeauftragte, die am 01.06.2017 bereits bestellt worden sind, gelten die Anforderungen des § 9 Absatz 1 nicht.

 

Zielgruppe
· Betreiber von BlmSchG-Anlagen · Unternehmen, die Abfälle zurücknehmen · Mitarbeiter eines Unternehmens, für das grundsätzlich Bestellpflicht besteht · Ein nicht dem Betrieb angehöriger Abfallbeauftragter
Voraussetzung
· Ingenieure, Facharbeiter im kaufmännischen oder technischen Bereich · Meister, Techniker · eine mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung · Beauftragte für Abfall, die vor dem 01.06.2017 neu bestellt wurden
Sprache
Deutsch
Förderung
Bildungscheck
Teilnehmerzahl
5 bis 15
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
·Rechtsgrundlagen für die Abfallwirtschaft (nationales und internationales Abfall- und Umweltrecht, Straf- und Ordnungsrecht, Haftungsrecht
Preis inkl. MwSt.
1.090,00 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Präsenzkurs
Veranstaltungszeitraum
5 Tage
Durchführung
Tageskurs
Veranstaltungszeiten

08:30 bis 16:30 UHr ONline oder als Präsenzkurs

Termine und Orte

Von Bis Ort Durchführungs-
garantie
Frühbucher bis
Betrag
Lastminute ab
Betrag
22.04.2024 26.04.2024 <frei vereinbar>
23.09.2024 26.09.2024 <frei vereinbar>
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151