Praxis der IT-Providersteuerung ‒ Kooperation aktiv gestalten

Merken

amendos gmbh - Consultants for IT-Technology

Ansprechpartner

Marleen Schenk

Adresse

Frankenstraße 3
20097 Hamburg

Telefon

+494024827600

Fax

+494024827601

Webseite

https://www.amendos.de/

Praxis der IT-Providersteuerung ‒ Kooperation aktiv gestalten

Beschreibung

Immer mehr Unternehmen vergeben IT-Services an einen oder mehrere Service-Provider. Obwohl die organisatorische Ausgestaltung des Outsourcings gut vorbereitet wird, treten in der Betriebsphase, d.h. in der Praxis der Providersteuerung oft Probleme auf: Der Provider hält entweder die Vorgaben nicht ein oder bereits abgesprochene Ziele werden nicht wunschgemäß umgesetzt. Meist stellt sich heraus, dass im operativen Betrieb vor allem die „weichen“ Faktoren eine entscheidende Rolle spielen, wenn es darum geht, Providermanagement erfolgreich umzusetzen. Aus unserer Erfahrung sollte die Kooperation mit den Providern auf der fachlichen Ebene, aber insbesondere auch auf der zwischenmenschlichen Ebene gezielt geführt werden. Wie das geht, zeigen wir im Seminar Praxis der IT-Providersteuerung auf: neben organisatorischen Aspekten beinhaltet dies insbesondere die Entwicklung einer Kooperationsbeziehung. Diese ermöglicht es, Konflikte mit dem Provider im Vorfeld zu vermeiden beziehungsweise im Bedarfsfall schnell und konstruktiv zu lösen. Hierbei nimmt der IT-Providermanager eine zentrale Rolle ein: Er hält alle Fäden in der Hand, wenn es darum geht, Sach- und Beziehungsebene der Zusammenarbeit effektiv und erfolgreich zu steuern.

DIESES SEMINAR IST 2-TÄGIG:

Der erste Tag wird als Präsenztermin abgehalten, der zweite Tag findet eine Woche später und als Online-Veranstaltung statt. Hierdurch kann am ersten Tag Erlerntes in der Praxis ausprobiert und am zweiten Tag können gemachte Erfahrungen reviewt werden.

Inhalte

 

Grundlagen / Voraussetzungen auf der organisatorischen und technischen Ebene:  

  • Vereinbarungen im Vertrag, Gremien, Rollen & Verantwortlichkeiten, Prozesse, Tools
  • Schlüsselfunktionen im operativen Betrieb: Risikomanagement, Performance Management, Change & Claim Management

 

Entwicklung einer effektiven Kooperationsbeziehung in vier Phasen: 

  • 1. Forming (Erwartungsmanagement): Auftrag, Erwartungen und Ziele in der Zusammenarbeit auf der Grundlage des bestehenden Vertrags.
  • 2. Storming (Beziehungs- und Konfliktmanagement): Erarbeitung von Win-Win-Lösungen im Konfliktfall.
  • 3. Norming (Erwartungsmanagement): Überprüfung der gegenseitigen Erwartungen und Erarbeitung konkreter Veränderungsmaßnahmen.
  • 4. Performing: Lessons learned auf der Fach- und Beziehungsebene.

 

1. Seminartag in Präsenz:
Wissensaufbau und Praxisübungen zum Aufbau der Kooperationsbeziehung mit dem Provider. Erarbeitung individueller Umsetzungsziele und Tipps für den eigenen Job-Alltag

2. Seminartag, Online:
Review gemachter Erfahrungen, Transfer und Vertiefung der Inhalte, Erarbeitung von individuell angepassten Provider-Steuerungstechniken.

Das Seminar Praxis der IT-Providersteuerung bietet Learning by Doing durch viele Praxisübungen. Die Bearbeitung von Situationen aus der Praxis der Teilnehmer ist möglich und erwünscht!

Zielgruppe
IT-Providermanager, Servicemanager, Verantwortliche im IT-Betrieb, Führungskräfte und Entscheider
Voraussetzung
keine
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
2 bis 10
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
weitere Informationen
Preis inkl. MwSt.
2.368,10 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Präsenzkurs
Veranstaltungszeitraum
2 Tage
Durchführung
Tageskurs

Termine und Orte

Von Bis Ort Durchführungs-
garantie
Frühbucher bis
Betrag
Lastminute ab
Betrag
06.06.2024 13.06.2024 München
05.11.2024 12.11.2024 München
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151