Geprüfter technischer Fachwirt (IHK) ✓ täglich starten ✓ ortsunabhängig ✓ Förderung über AZAV-Bildungsgutschein

Merken

DeLSt GmbH - Deutsches eLearning Studieninstitut

Ansprechpartner

Marcel Castor

Adresse

Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang

Telefon

0800-3357833

Fax

07191 229 87 - 99

Webseite

https://www.delst.de

Geprüfter technischer Fachwirt (IHK) ✓ täglich starten ✓ ortsunabhängig ✓ Förderung über AZAV-Bildungsgutschein

Beschreibung

Per Fernstudium als Technischer Fachwirt (IHK) qualifizieren - am DeLSt ist dies über die Förderung der Agentur für Arbeit möglich!

  • Start täglich möglich
  • inkl. kostenfreier Lehrmaterialien des AdA-Scheins gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung
  • 100 % - Förderung über Agentur für Arbeit / Jobcenter (Bildungsgutschein)
  • staatlich anerkannter IHK-Abschluss auf Bachelor-Niveau
  • Keine Zusatzkosten - inkl. IHK-Prüfungsgebühren
  • Absolvierung flexibel berufsbegleitend, Teilzeit oder Vollzeit möglich
  • Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
  • staatlich geprüfte und zugelassene Weiterbildung
  • Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr

NFORMATIONEN ZUR WEITERBILDUNG ALS TECHNISCHER FACHWIRT (IHK)

Fachübergreifende Kenntnisse stellen heutzutage einen enormen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt dar. Viele Unternehmen aus Industrie und Handwerk suchen Experten, die sowohl mit kaufmännischem als auch technischem Wissen aufwarten können. Menschen mit dieser Qualifikation sind in der Lage, betriebswirtschaftliche Fragen sowie technische Problemstellungen bearbeiten zu können. Eine ideale Kombination dieser Fertigkeiten schafft die Qualifikation als Technischer Fachwirt (IHK).

Möchten Sie den öffentlich-rechtlichen IHK-Abschluss als geprüfter Technischer Fachwirt nebenberuflich erwerben? Das flexible Fernstudium ermöglicht den Erwerb des Zertifikats sowohl in Vollzeit- als auch in Teilzeitform.

100 % DER KOSTENÜBERNAHME DURCH BILDUNGSGUTSCHEIN

Du bist Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, dich von der Bundesagentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter die gesamten Ausbildungsgebühren fördern zu lassen! Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten werden von der Bundesagentur übernommen.

Ablauf der Beantragung im Detail

  • Melde dich vor dem Beratungsgespräch bei der Behörde bei unserer Bildungsberatung, um zu besprechen, welche Unterlagen Du für das Gespräch bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter benötigst. Wir erstellen dir gerne ein Paket mit allen erforderlichen Dokumenten zusammen.
  • Du vereinbarst einen Termin bei deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur / dem Jobcenter. Du kannst über folgende Kontaktmöglichkeit direkt einen Termin vereinbaren: Telefon: 0800 4 555500 (gebührenfrei), Montag - Freitag, 8 - 18 Uhr
  • In einem persönlichen Gespräch mit deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur wird geklärt, ob du zusätzliche Qualifikationen benötigst, um wieder Arbeit zu finden. Deine Beraterin oder dein Berater prüft dann, ob du die Voraussetzungen für die Förderung erfüllst und stellt dir den Bildungsgutschein meist direkt während des Beratungsgespräches aus.
  • Nachdem du einen Bildungsgutschein erhalten hast, kann es endlich losgehen! Du kannst dich über diese Seite direkt anmelden und auf Wunsch sofort starten!

Hier gehts direkt zum Fernlehrgang

Voraussetzung
keine
Sprache
Deutsch
Förderung
Bildungsgutschein
Teilnehmerzahl
1 bis 15
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit liegt vor. Falls nicht, unterstützen wir dich gerne bei der Antragsstellung
kostenloses Seminar
Veranstaltungsart
Fernstudium
Durchführung
Jederzeit
Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.151