E-Commerce Manager ✓ täglich starten ✓ ortsunabhängig ✓ Förderung über AZAV-Bildungsgutschein

Merken

DeLSt GmbH - Deutsches eLearning Studieninstitut

Ansprechpartner

Marcel Castor

Adresse

Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang

Telefon

0800-3357833

Fax

07191 229 87 - 99

Webseite

https://www.delst.de

E-Commerce Manager ✓ täglich starten ✓ ortsunabhängig ✓ Förderung über AZAV-Bildungsgutschein

Beschreibung

Mit dem Fernstudium als E-Commerce Manager erwerben Sie vielfältige Fertigkeiten für die Optimierung von Online-Shops!

  • Start täglich möglich
  • Lernen auf höchstem Niveau mit Web Based Training (WBT) - immer aktuell und auf allen internetfähigen Endgeräten abrufbar
  • 100 % Förderung über Agentur für Arbeit / Jobcenter (Bildungsgutschein)
  • hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
  • anerkannter Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit
  • komplett ortsunabhängig absolvierbar

INFORMATIONEN ZUM E-COMMERCE MANAGER

Der Onlinehandel boomt und nimmt heutzutage einen wesentlichen Anteil des Gesamtumsatzes von Handelsunternehmen im Online-Business ein. Menschen erwerben Waren und Dienstleistungen unterschiedlichster Art über den Rechner und auch immer häufiger über mobile Endgeräte wie das Smartphone oder Tablet. Damit sich ein Webshop von seinen Konkurrenzseiten abhebt und einen breiten Kundenkreis erreicht, muss er genau auf die Anforderungen der Zielgruppe und des Marktes abgestimmt sein. Die Optimierung von Onlineauftritten gehört zu den Kernaufgaben des Online Marketings und wird von E-Commerce Managern betreut.

Möchten Sie Ihr Fachwissen zum Thema E-Commerce erweitern und sich praktische Kenntnisse über den Onlinehandel, Vertrieb von Produkten per Online-Shop, E-Business und dem Bereich Online-Marketing aneignen? Das Fernstudium an unserer Fernschule ermöglicht dies neben dem Beruf und vermittelt ein fundiertes Know-how in Bezug auf den Online-Handel und das digitale Marketing!

100 % DER KOSTENÜBERNAHME DURCH BILDUNGSGUTSCHEIN

Du bist Arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von der Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, dich von der Bundesagentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter die gesamten Ausbildungsgebühren fördern zu lassen! Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten werden von der Bundesagentur übernommen.

Ablauf der Beantragung im Detail

  • Melde dich vor dem Beratungsgespräch bei der Behörde bei unserer Bildungsberatung, um zu besprechen, welche Unterlagen Du für das Gespräch bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter benötigst. Wir erstellen dir gerne ein Paket mit allen erforderlichen Dokumenten zusammen.
  • Du vereinbarst einen Termin bei deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur / dem Jobcenter. Du kannst über folgende Kontaktmöglichkeit direkt einen Termin vereinbaren: Telefon: 0800 4 555500 (gebührenfrei), Montag - Freitag, 8 - 18 Uhr
  • In einem persönlichen Gespräch mit deinem Ansprechpartner der Arbeitsagentur wird geklärt, ob du zusätzliche Qualifikationen benötigst, um wieder Arbeit zu finden. Deine Beraterin oder dein Berater prüft dann, ob du die Voraussetzungen für die Förderung erfüllst und stellt dir den Bildungsgutschein meist direkt während des Beratungsgespräches aus.
  • Nachdem du einen Bildungsgutschein erhalten hast, kann es endlich losgehen! Du kannst dich über diese Seite direkt anmelden und auf Wunsch sofort starten!

Hier gehts direkt zum Fernlehrgang

 

 

ABLAUF UND INHALTE IM DETAIL

Ihr Fernstudium beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden Ihnen die Besonderheiten Ihres Fernstudiums, aber auch Ihr persönlicher Studienbetreuer und der Online Campus vorgestellt.

Im Verlauf des Fernstudiums werden verschiedene fachliche Themengebiete behandelt. Für die Schaffung der notwendigen fachlichen Wissensbasis lernen Sie zunächst in Ihrer ersten Selbstlernphase die wesentlichen Marketing-Grundlagen kennen. Abgedeckt werden neben allgemeinen Begriffsdefinitionen wichtige Aspekte wie die Mechanismen des Marktes, das Zusammenspiel von Bedarf und Nachfrage sowie die Vermarktung von Produkten. Marktanalyse und Marktforschung zeigen auf, welche Bedeutung das Wissen um Wettbewerb und Brancheneigenschaften aufweist. Weiterhin lernen Sie, wie Stärken und Schwächen im eigenen Unternehmen ermittelt werden und was eine Produktlebenszyklusanalyse auszeichnet. Dazu erfahren Sie, welche Arten von Marketingzielen existieren und wie ein unternehmerisches Leitbild sowie eine Corporate Identity entwickelt werden. Abgerundet wird der Grundlagenbereich mit Informationen zu möglichen Zielgruppen, Marktsegmentierung, Wettbewerbs- sowie Wachstumsstrategien und verschiedene Marketingformen. Im anschließenden Modul werden Sie vertiefend mit den E-Commerce-Grundlagen vertraut gemacht. Diese thematisieren die Entwicklung des E-Commerce und die Unterschiede zwischen dem Online- und dem stationären Handel. Außerdem erlangen Sie Informationen darüber, welche Marktteilnehmer, Geschäftsmodelle, digitalen Marktplätze und Berufsbilder der Vertrieb über das Internet geschaffen hat.

Darauf aufbauend wird aufgezeigt, welche Vertriebskanäle für den Internethandel bestehen und wie sie genutzt werden. Sie lernen einzelne Shop-Systeme kennen und bekommen einen Überblick zu verschiedenen Plattformen, über die Produkte und Dienstleistungen angeboten werden. Auch wird in diesem Modulbereich aufgezeigt, mithilfe welcher Maßnahmen E-Commerce Manager digitale Prozesse im Onlinehandel gestalten sowie optimieren. Ein weiteres Themenfeld legt dar, wie Sie Werbekanäle für E-Commerce Marketing identifizieren. Hierbei werden die Entwicklung von E-Commerce-Strategien für Kampagnen auf Marktplätzen, die Vermarktung von Online-Shops und das mobile Marketing vorgestellt. Im Vordergrund stehen dabei der Aufbau und die Optimierung von Maßnahmen der Direktwerbung sowie die Nutzung von Werbenetzwerken. Das Teilgebiet E-Commerce Strategieentwicklung und Umsetzung behandelt die Planung und Durchführung von Marketingaufgaben für den Online-Bereich. Überdies wird verdeutlicht, wie eine Auswertung und laufende Optimierung der Tätigkeiten erfolgen sollten, um eine bestmögliche Erreichung der Marketingziele zu kontrollieren und zu gewährleisten.

Im Modul Automation, Analyse und Optimierung erwerben Sie vertiefende Kenntnisse zu den vorhandenen Instrumenten des Online Marketings. Kernthemen bilden unter anderem wesentliche Kennzahlen sowie Indikatoren des Sales Marketings und die Entwicklung von Maßnahmen zur Kampagnenoptimierung. Den Abschluss des Fernlehrgangs stellt der Lehrbereich Rechtliches im Onlinehandel dar. Er vermittelt die notwendigen Kenntnisse zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen beim Verkauf von Waren und Dienstleistungen über das Internet. Dazu gehören unter anderem die EU-Richtlinien für E-Commerce und das Wettbewerbsrecht. Auch Fragen der Haftung finden hier eine umfangreiche Beachtung. Mit dem Abschluss des Studiums sind Sie umfassend auf verschiedene Aufgabenbereiche des Online Marketings vorbereitet und haben das notwendige Wissen erhalten, um Unternehmen oder Agenturen als E-Commerce Manager bei der Entwicklung, Betreuung und Optimierung von Onlineshops und Marktplattformen zu unterstützen.

Mit Bearbeitung alle Lernbereiche erhalten Sie Ihren anerkannten Abschluss und können fachkompetent dem Job eines E-Commerce-Managers nachgehen.

Voraussetzung
keine
Sprache
Deutsch
Förderung
Bildungsgutschein
Teilnehmerzahl
1 bis 15
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Anmerkung
Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit liegt vor. Falls nicht, unterstützen wir dich gerne bei der Antragsstellung
kostenloses Seminar
Veranstaltungsart
Fernstudium
Durchführung
Jederzeit
Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.148