Continuous Integration (CI) Workshop

Merken

ORDIX AG

Ansprechpartner

Ulrike Kögler

Adresse

Karl-Schurz-Straße 19a
33100 Paderborn

Telefon

05251/1063-0

Fax

0180 / 1673490

Webseite

https://seminare.ordix.de/

Continuous Integration (CI) Workshop

Beschreibung
Continuous Integration (CI) unterstützt den Entwicklungsprozess und automatisiert Build- und Test-Vorgänge. Neben der Prozess-Qualität ist mit CI auch eine Verbesserung der Software-Qualität zu erreichen. Continuous Integration ist eine notwendige Voraussetzung für Continuous Deployment: ein automatisiertes Deployment bis zum Rollout in die Produktion. Gerade unter hohen Anforderungen von Agilität und Time-To-Market ist Continuous Integration daher unverzichtbar. Der Workshop zeigt exemplarisch, wie der Software-Entwicklungsprozess technisch unterstützt wird. Der Teilnehmer nimmt in Beispiel-Projekten die Rolle eines Java-Entwicklers ein und bekommt in Übungen die Möglichkeit, praxisrelevante Erfahrungen mit CI-Prozessen zu sammeln. Die dazu verwendeten Werkzeuge Eclipse, Git, Maven, GitLab und Jenkins sind nicht nur ohne Lizenzkosten professionell zu nutzen, sondern werden auch in der Praxis erfolgreich eingesetzt. So lassen sich die Erfahrungen des Seminars nicht nur methodisch, sondern oftmals auch direkt in den Entwicklungsalltag übertragen. Docker-Container sind eine weit verbreitete Möglichkeit, Individual-Software in einer Cloud auszuführen. Erste Einblicke in dieser Richtung gibt das Seminar dadurch, dass Docker-Images als Ergebnis des CI-Prozesses erzeugt werden. Inhalte ----------- - Vorgehensmodelle: Wasserfall-Modell vs. Scrum als Beispiel für ein agiles Vorgehensmodell - Zyklus der Continuous Integration - Ticketmanagement mit GitLab - Quellcodeverwaltung mit Git und GitLab - Build-Prozess mit Maven - Zentrale Verwaltung von Software-Artefakten mit Sonartype Nexus Repository - Integration mit GitLab - alternativ Integration mit Jenkins - Code-Qualität mit Sonar prüfen - Ausblick: Cloudaware mit Docker - Erstellung von Docker-Images
Zielgruppe
Programmierer und Softwareentwickler, technische Projektleiter, Administratoren für die Entwicklungsumgebung
Voraussetzung
Kenntnisse des Software-Entwicklungsprozesses
Teilnehmerzahl
2 bis 12
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Preis inkl. MwSt.
1.654,10 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Live Online-Kurs
Veranstaltungszeitraum
3 Tage
Durchführung
Tageskurs
Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.158