Grundlagen E-Learning ✓ täglich starten ✓ ortsunabhängig

Merken

DeLSt GmbH - Deutsches eLearning Studieninstitut

Ansprechpartner

Stefan Hertwig

Adresse

Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang

Telefon

0800-3357833

Fax

07191 229 87 - 99

Webseite

https://www.delst.de

Grundlagen E-Learning ✓ täglich starten ✓ ortsunabhängig

Beschreibung

Das E-Learning-Seminar vermittelt praxisnah und flexibel grundlegende Kompetenzen im Hinblick auf die zielgruppengerechte Konzeption und Durchführung von virtuellen Lehrangeboten.

  • Start täglich möglich
  • Lernen auf höchstem Niveau mit Web Based Training (WBT) - immer aktuell und auf allen internetfähigen Endgeräten abrufbar
  • Kontakt zu deinem persönlichen Studienbetreuer
  • hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
  • anerkannter Abschluss mit unbegrenzter Gültigkeit
  • komplett ortsunabhängig absolvierbar

INFORMATIONEN ZUM SEMINAR GRUNDLAGEN E-LEARNING

In der heutigen Zeit erfahren digitale Lernangebote eine wachsende Bedeutung. Sie ermöglichen es, Bildungsangebote vom Rechner oder unterwegs vom Laptop, Smartphone oder Tablet aus wahrzunehmen und Veranstaltungen online zu besuchen. Bei der Planung von eLearning-Veranstaltungen kommt es darauf an, mediendidaktische und technologische Aspekte ebenso mit einzubeziehen wie die Anforderungen und Voraussetzungen der teilnehmenden Zielgruppe und die optimale Darlegung der Lehrinhalte.

Möchtest du dein Fachwissen zum Digital Learning erweitern und dich als Experte für E-Learning auf dem Arbeitsmarkt positionieren? In der Schulung am DeLSt lernst du die wesentlichen Aufgaben, die mit der Planung von Online-Lehrveranstaltungen einhergehen, zeit- und ortsunabhängig kennen.

Hier gehts direkt zum Fernlehrgang

BERUFLICHE PERSPEKTIVEN

Welche Kompetenzen vermittelt das E-Learning-Seminar?

In der Schulung erhältst du einen Einblick in die wesentlichen Grundlagen, die im Hinblick auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung von Online-Lernangeboten von Bedeutung sind. Zu den vermittelten Kompetenzen gehören unter anderem die Einsatzmöglichkeiten und Besonderheiten sowie die verschiedenen Formate von E-Learning-Angeboten, die Identifikation von Zielgruppenanforderungen oder die Formulierung von Lernzielen. Dazu werden dir die Grundlagen mediendidaktischer Themen praxisnah vermittelt, sodass du in der Lage bist, die richtigen Konzepte für den Aufbau von digitalen Lehrveranstaltungen zu entwickeln und sie praktisch durchzuführen. Darüber hinaus werden grundlegende Begrifflichkeiten und die Potenziale des eLearnings vorgestellt. Im Anschluss an das Seminar bist du in der Lage, das erworbene Wissen fachgerecht und zielgruppenorientiert in Unternehmen einzusetzen.

Wo kann ich nach dem Abschluss beruflich tätig werden?

Da das Digital Learning in nahezu jeden Wirtschafts- und Bildungsbereich Einzug gehalten hat, ist die Auswahl an potenziellen Arbeitgebern groß. Experten für digitales Lernen werden sowohl in Unternehmen als auch Bildungseinrichtungen wie Akademien, Schulen oder Hochschulen benötigt. Die in der Schulung erlernten Kenntnisse sind für Ausbildungsleiter sowie für Lehrverantwortliche in anderen Unternehmensbereichen oder Ansprechpartner von Bildungsakademien praktisch umsetzbar. Somit eignet sich die Teilnahme am Workshop für alle, die in den Themenbereich E-Learning einsteigen möchten oder ein generelles Interesse an der digitalen Bildung und die daraus entstehenden Chancen aufweisen.

Welche Vorteile bietet die Teilnahme an der Schulung zu den Grundlagen des digitalen Lernens?

Im Workshop am DeLSt erwirbst du die grundlegenden Kompetenzen für eine Arbeit im Bereich des digitalen Lehrens auf ebenso verständliche wie praxisorientierte Weise. Da du während der Teilnahme weder zeitlich noch örtlich gebunden bist und jederzeit in die Schulung einsteigen kannst, profitierst du von einer maximalen Flexibilität und einer Bildungsmaßnahme, die sich deinen Lebensumständen individuell anpasst. Dazu vermittelt das Seminar branchenunabhängige Wissensgebiete, sodass Aufstiegsmöglichkeiten in Unternehmen verschiedener Ausrichtungen bestehen.

Wie ist das Seminar strukturiert?

Das Seminar findet online statt, sodass Teilnehmer selbst entscheiden, wann und wo sie die jeweiligen Veranstaltungen besuchen. Es gibt keine festen Termine, weshalb das Training ohne weiteres auch neben dem Beruf absolviert werden kann. Die Vermittlung des Wissens erfolgt mithilfe von virtuellen Veranstaltungen wie Web Based Trainings. Theoretische Grundlagen eignest du dir eigenständig an. Sie werden über praktische Übungen vertieft, ein Austausch mit Lehrenden und anderen Teilnehmern findet während der interaktiven, digitalen Lehreinheiten statt.

ABLAUF UND INHALTE IM DETAIL

Deine Schulung beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden dir die Besonderheiten deiner Schulung, aber auch dein persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Zum Einstieg in das Seminar lernst du im Web Based Training mit dem Titel "Was ist E-Learning?" grundlegende Themengebiete, Begriffe und Aufgaben des digitalen Lehrens kennen. Dadurch wird eine Basis für die nachfolgenden Lehreinheiten geschaffen und Teilnehmer sind in der Lage, sich einen Einblick in die Welt des digitalen Lernens zu verschaffen. Es werden Einblicke in virtuelle Klassenräume geboten, die verschiedenen Lehrformen aufgezeigt und die Rolle sowie Möglichkeiten unterschiedlicher mediendidaktischer Tools dargelegt. Vorgestellt werden darüber hinaus diverse E-Learning-Formate und deren jeweilige Besonderheiten, zu denen unter anderem Web Based Trainings, Lern-Apps, Webinare oder andere Formen von Online-Kursen gehören. Diese grundlegenden Inhalte werden nachfolgend mit dem Thema "Aufbau und Merkmale von E-Learning Angeboten" vertieft.

Im Rahmen des Trainings erfolgt eine Bearbeitung sämtlicher Fragen rund um die Konzeption und Durchführung digitaler Lehrveranstaltungen. Thematisiert werden sowohl anfängliche Herausforderungen bei der Erstellung des Konzeptes für digitale Lehrangebote als auch Zielformulierungen, die Klärung einzelner Rollen und Aufgaben sowie die konkrete Planung, zu der die Erstellung von Content und der Einsatz eines passenden Lernmanagementsystems gehören. Das Training zeigt auf diese Weise auf, wie ein Digital-Learning-Angebot strukturiert wird, von der einzelnen Lehreinheit bis zum Aufbau eines gesamten Bildungsgangs.

Fortgeführt wird der Workshop mit Erläuterungen über das Thema "Medieneinsatz und Didaktik im E-Learning". In diesem Teilgebiet des Seminars lernen Teilnehmer die unterschiedlichen Methoden und didaktischen Tools kennen, mit denen sie die Inhalte vermitteln und den Lernerfolg des Angebotes sicherstellen. Dadurch wird nachvollziehbar erklärt, mithilfe welcher Lehrmethoden, E-Learning-Tools und E-Learning-Formate Online-Kurse effektiv gestaltet werden. Dies ist hilfreich bei der Konzeption entsprechender Angebote und hilft dir dabei, die passenden Meiden auszuwählen und die Lern- und Übungsformen genau auf die Zielgruppe abzustimmen.

Zum Abschluss des Workshops erhältst du Einblicke in die "Potenziale des E-Learnings". Digitales Lehren und Lernen sowie die Möglichkeiten, die sich für Unternehmen und Bildungsinstituten durch das Angebot von Online-Veranstaltungen eröffnen, sind längst auf dem Vormarsch. Das Themenfeld verfügt über ein enormes Potenzial, da es die Flexibilität von Anbietern und Teilnehmern um ein Vielfaches steigert und es möglich macht, Lehrangebote individueller zu gestalten. Durch die Unabhängigkeit von Terminen ist auch die Reichweite von Web-Seminaren und digitalen Medien deutlich größer. Dies schafft eine wahre Fülle an Möglichkeiten für Unternehmen, um wertvolles Wissen über online stattfindende Trainings zu vermitteln, auch über räumliche Distanzen hinweg.

Voraussetzung
keine
Sprache
Deutsch
Förderung
keine
Teilnehmerzahl
1 bis 15
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Preis inkl. MwSt.
424,83 € (pro Person)
Veranstaltungsart
Fernstudium
Durchführung
Jederzeit
Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.158