Live-Online-Seminar Diversity Manage­ment in der öffentlichen Verwaltung

Merken

Campus Weiterbildung der HAW Hamburg

Ansprechpartner

Weiterbildungsservice

Adresse

Stiftstr. 69
20099 Hamburg

Telefon

+ 49.40.42875 - 7070

Webseite

http://www.haw-hamburg.de/weiterbildung/

Live-Online-Seminar Diversity Manage­ment in der öffentlichen Verwaltung

Beschreibung

Mehr Erfolg mit heterogenen Teams

Vielfalt durch Diversity Management

Sie möchten Diversity Management in Ihrer Behörde, Kommune, Stadt oder in Ihrer Gemeinde umsetzen? Sie sind davon überzeugt, dass heterogene Teams gerade durch ihre Vielfalt erfolgreicher sind? Dann sind Sie in dieser Qualifizierung richtig. Denn dass eine umsichtig implementierte Diversity Ihren Arbeitsbereich und Ihre Institution positiv verändern wird, ist unbestritten.

Richtig umgesetzt und offen gelebt ist Heterogenität in einer Organisation ein nachweislicher Erfolgsfaktor. Die Gründe liegen auf der Hand: Vielfalt hilft, den Fachkräftemangel auszugleichen, gemischte Teams schaffen gemeinsam bessere Lösungen und entwickeln zusammen innovativere Produkte und Dienstleistungen.  

Unconscious Bias – Unbewusste Denkmuster und Stereotype erkennen

„Die Charta der Vielfalt e.V.“ setzt sich seit 2010 für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld und mehr Diversität in der Arbeitswelt ein. Doch was sich vorteilhaft anhört, ist in der Praxis nicht so leicht umsetzbar. 

Denn hinter dem Begriff Diversity verbergen sich viele Kompetenzen, eine klare Haltung und ein großer Umsetzungswille. Diversitätssensible Einstellungen umfassen u. a. eine mitmenschliche Grundhaltung, Anerkennung von Diversität als selbstverständlichen Aspekt sozialen Miteinanders, Empathie-Fähigkeit, Kommunikationskompetenz, Konfliktklärungskompetenz und die Fähigkeit zum Perspektivwechsel.

Eine Grundvoraussetzung zur Entwicklung von Diversity-Kompetenz ist auch die Auseinandersetzung mit „Unconscious Biases“ (unbewusste Vorurteile) und der bewusste Umgang mit Stereotypen. Denn nach wie vor prägen unbewusste Vorurteile und Denkmuster unsere Arbeitswelt. Wenn es gelingt, Menschen nach ihren Fähigkeiten und Potenzialen zu beurteilen, wirkt sich das positiv auf die Leistung von Teams aus.

Heterogene Teams sind erfolgreicher

Diverse Teams sind nachweislich produktiver, kreativer und effizienter als rein homogene Arbeitsgruppen.

Was aber bedeutet Vielfalt für die Zusammensetzung und die gemeinsame Arbeit in Teams? Heterogenität klingt im ersten Moment reizvoll, kann aber Spannungen verursachen, Andersartigkeit kann trennen statt zu verbinden.

Wie setzt man leistungsfähige Teams zusammen, wie gestaltet man Teamentwicklungsprozesse und wie kann man Konflikte erfolgreich regulieren?

Ihr Dozent vermittelt in diesem Live-Online-Seminar fundiertes Wissen rund um das komplexe Thema Diversity und Teambuilding – kompakt, praxisnah und umsetzungsorientiert.

Am Ende des Seminars kennen Sie die Herausforderungen und Chancen im Umgang mit diversen Teams.      

Zielgruppe
Das Live-Online-Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen im Öffentlichen Dienst, die Vielfalt in ihrer Organisation so gestalten möchten, dass interpersonale Reibungsverluste verringert und damit die Teamproduktivität und -zufriedenheit gesteigert werden
Voraussetzung
Abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung sowie mindestens einjährige Berufstätigkeit
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
6 bis 20
Zertifikat
keine
Anmerkung
Aktuell nur als Inhouse-Seminar buchbar
Preis nach Absprache
Veranstaltungsart
Live Online-Kurs
Veranstaltungszeitraum
1 Tag
Durchführung
Tageskurs

Termine und Orte

Von Bis Ort Durchführungs-
garantie
Frühbucher bis
Betrag
Lastminute ab
Betrag
Frei vereinbar Frei vereinbar Live Online-Kurs
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.158