Inhouse: Zeit- und Selbstmanagement für Ingenieure (inkl. 28- Tage Mentoring-Programm)

Merken

Waldemar Lorenz

Ansprechpartner

Waldemar Lorenz

Adresse

Wittenberger Weg 6
68309 Mannheim

Telefon

+4917622744075

Webseite

https://www.excelenz.net

Inhouse: Zeit- und Selbstmanagement für Ingenieure (inkl. 28- Tage Mentoring-Programm)

Beschreibung

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie, wie Sie ein einfaches und zugleich mächtiges Selbstmanagement-System aufbauen.

  • ENTSPANNT IN DEN FEIERABEND - Mehr Zeit und Energie für die Familie und sich selbst

  • HÖHERES SELBSTBEWUSSTSEIN - durch eingehaltene Deadlines und Versprechen, qualitative und schnelle Arbeitsergebnisse
  • INNERE ZUFRIEDENHEIT - Alles hat seinen Platz und seine Ordnung, sein Arbeitspensum kennen und bei Bedarf auch Nein sagen können

Das Geheimnis der Freude an der Arbeit ist in einem Wort enthalten: Exzellenz. Zu wissen, wie man etwas gut macht, bedeutet, es zu genießen.

- PEARL S. BUCK

excelENZ macht den Unterschied

Sie werden feststellen, dass Sie nur wenige Werkzeuge und Routinen brauchen, um wirklich effektiv und gelassen Ihre Alltagsherausforderungen meistern zu können. Sie lernen bewährte Methoden für Prioritätensetzung, Arbeitsplanung, fokussiertes Arbeiten und vieles mehr, kennen. Der Trainer hat die Methoden selbst in seiner langjährigen Ingenieurspraxis erprobt und kennt ihre Stärken und Schwächen. Die Methoden werden so trainiert, dass diese ineinandergreifen und somit ein abgestimmter Prozess entsteht – keine losgelöste Sammlung von Methoden und Techniken.

Die Ergebnisse werden in einem ausführlich kommentierten Fotoprotokoll dokumentiert. Die Seminarinhalte können nahtlos in den Arbeitsalltag übertragen werden. Der Transferprozess in den Alltag wird im Rahmen eines 28-tägigen Mentoring-Programms durch den Trainer mitbegleitet.

Das lernen Sie im Seminar:

  • KALENDER, AUFGABEN UND NOTIZEN ORGANISIEREN - Was gehört wohin? Wie ist meine Aufgabenliste aufgebaut? Wie organisiere ich meine Termine, Aufgaben und Notizen effizient?
  • INFORMATIONEN SAMMELN UND VERARBEITEN - Wie schaffe ich es den Überblick bei der Informationsflut zu behalten? Was mache ich mit all der Information?
  • TAGES- UND WOCHENPLANUNG - Was möchte ich diese Woche und was möchte ich heute erreichen? Was kann ich tun, damit die Wochen- und Tagesziele erreichbarer werden?
  • PRIORITÄTEN SETZEN - Wer am lautesten schreit bekommt meine Aufmerksamkeit. Ist das laute Schreien ein Indiz für Wichtigkeit?
  • STÖRUNGSFREIES ARBEITSUMFELD SCHAFFEN - Wie kann ich mich gegen all diese Störungen abschirmen? Was kann ich tun, damit ich an meinen Aufgaben möglichst ungestört arbeiten kann?
  • MIT UNERWARTETEM UMGEHEN - Wie kann ich dem Unerwarteten begegnen, ohne dass ich gleich vom Kurs abkomme? Wie bleibe ich ruhig und souverän, wenn es mal nicht nach Plan läuft?
  • FOKUSSIERT ARBEITEN - Wie kann ich mich voll und ganz auf meine Aufgabe konzentrieren? Wie besiege ich meinen inneren Schweinehund und bleibe an einer Aufgabe dran?
  • UMGANG MIT E-MAILS - Wie gehe ich effizient mit E-Mails um? Sollen die ganzen E-Mails im Posteingang nicht irgendwann einsortiert werden?
  • ROUTINEN ETABLIEREN - Jetzt habe ich viel in der Theorie gelernt, aber wie schaffe ich es neue Gewohnheiten in meinen Alltag zu etablieren?

So läuft das Mentoring-Programm ab:

  • 1. Woche: SETUP SELBSTMANAGEMENT-SYSTEM - Sie setzen selbständig Ihr persönliches Selbstmanagement-System an Ihrem Arbeitsplatz auf. Dabei greifen Sie auf die in Ihrem Unternehmen verfügbaren Tools zurück. Wenn Sie nicht weiterkommen oder Fragen haben, gibt Ihr Trainer Ihnen Hilfestellungen. Im Anschluss gehen Sie gemeinsam mit dem Trainer durch das Setup und erfahren weitere Tipps und Tricks von dem Trainer.
  • 1.-4. Woche: ROUTINE AUFBAUEN - Sie haben sich für eine der gelernten Routinen entschieden, die Sie als erstes in Ihren Arbeitsalltag etablieren möchten. Ihr Trainer steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Sie haben mindestens einmal pro Woche Kontakt zu Ihrem Trainer und können über Ihre Erfolge berichten.
  • 4. Woche: ABSCHLUSS - Die erste Routine ist inzwischen fest in Ihren Arbeitsalltag etabliert. Sie lassen den Entwicklungsprozess gemeinsam mit dem Trainer Revue passieren und entscheiden sich für die weitere Vorgehensweise. 

    Sie haben den ersten Teil der spannenden Selbstentwickler-Reise geschafft - herzlichen Glückwunsch!
Zielgruppe
Technische Fach- und Führungskräfte
Voraussetzung
keine
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
3 bis 10
Zertifikat
Anbieter-Zertifikat
Preis nach Absprache
Veranstaltungsart
Inhouseseminar
Veranstaltungszeitraum
1 Tag
Durchführung
Tageskurs
Termin
frei Vereinbar
Wir empfehlen Ihnen Ihr Kurs mit einem Seminar-Schutz abzusichern!

Bildungsportal für: Ausbildung & Studium, Berufliche Weiterbildung und Private Weiterbildung

Mehr lesen

Copyright © 2024 Seminarboerse.de GmbH

v.1.158